Mittwoch, 19. Juni
Beurteilungskonferenz
Unterrichtsschluss um 11:45 Uhr
KEIN NM-Unterricht, NBT entfällt

Präsentation des Musicals „Lilly SOS Robostan“
in Kooperation mit dem Verein RABAUKI.

Wann: 11. 06. und 12.06.2024, 18 Uhr

Wo: Ella Lingens-Gymnasium, Mehrzwecksaal
Gerasdorfer Str. 103, 1210 Wien

Am 11. Juni 2024 findet erstmals die Aufführung des Musicals „Lilly SOS Robostan“ statt, das im Rahmen des Musikschwerpunktes des Ella Lingens Gymnasiums mit den Künstler:innen des Vereins RABAUKI einstudiert wurde.

Gemeinsam mit den musikalischen Profis unterhalten Sie Schülerinnen und Schüler der 4.Klasse des Musikschwerpunktes und die Schulband „Jamming squad“ mit einer mitreißenden Geschichte über ein Computerspiel, untermalt von fetziger und grooviger Musik.

Das Musical handelt vom Heimatverlust und der Suche einer neuen Heimat, von Flucht, Integration, Abneigung und Freundschaft, von unterschiedlichen Lebensweisen und der Angst vor dem Anderssein und soll das Publikum zum Nachdenken und Reflektieren über eigene Vorurteile bringen.
Im Mittelpunkt der Geschichte steht Lilly mit ihrem neuen Lieblingscomputerspiel „Weltenbauten“. Als eines Tages das Spiel zusammenbricht, fallen viele bunte Gestalten aus dem Computerspiel, die Lilly um Hilfe bitten. Mit ihnen reist Lilly nach Robostan, um in der weißen Strahlewelt eine neue Heimat für die Bunten zu finden. Dort bricht allerdings ein Streit zwischen Bunten und Weißen aus. Werden es die Bunten und die Weißen schaffen, miteinander zu leben?

Sie können Karten unter dem folgenden Link reservieren:

https://shop.eventjet.at/vlma

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch und hoffen, dass Sie einen unvergesslichen Abend mit uns verbringen werden!

Anita Rado, das künstlerische Team RABAUKI & die jungen Künstlerinnen und Künstler

Musical

Musical

Musical

Musical

Musical

Go to Top