Direktion

Mein Name ist Eveline Trenner-Moser. Seit dem Jahr 2003 bin ich Direktorin des Ella Lingens Gymnasiums und leite die Schule mit großer Freude und viel Engagement.

Der Schulname „Ella Lingens“ wurde einige Jahre nach der Schuleröffnung durch ein Team der Schulgemeinschaft beschlossen. Ella Lingens war eine Widerstandskämpferin, die sich für Menschen in Not eingesetzt und für die Schulgemeinschaft eine Vorbildwirkung hat. Ella Lingens steht für Werte wie Wertschätzung, Respekt, Mut und Zivilcourage.

Mir ist es ein großes Anliegen, den jungen Menschen die Chance zu geben, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft und Nationalität, die bestmögliche Bildung zu bekommen.

Ich selbst hatte die Möglichkeit, obwohl aus einfachen Verhältnissen stammend, lernen und studieren zu dürfen. Mit großem Interesse studierte ich Biologie und Erdwissenschaften und nebenbei Psychologie, Philosophie und Pädagogik. Für mich war Lernen immer ein Privileg und lebenslanges Lernen eine Selbstverständlichkeit.

Meinen Berufswunsch Lehrerin zu werden, hatte ich schon als Volksschulkind, und meine Berufswahl habe ich bis heute nicht bereut.

Ich bin stolz auf mein Team des Ella Lingens Gymnasiums, welches sich mit der Schule identifiziert und seit vielen Jahren zu unserem Erfolg beiträgt. Die Zusammenarbeit mit den SchülerInnen ist immer wieder bereichernd und herausfordernd.

Ich wünsche mir, dass die angenehme Atmosphäre des Ella Lingens Gymnasiums noch lange bestehen bleibt.

 

Go to Top