Wintersportwoche der 2G, 2H und 2I

Unmittelbar nach den Osterferien begaben sich die Schüler:innen der 2G, 2H und 2I auf Wintersportwoche nach Altenmarkt/Zauchensee. Bei typischem Aprilwetter - erst Bewölkung, dann Schneeregen und zuletzt Sonnenschein - hieß es zunächst Zimmer beziehen und Mittagessen schnappen, danach Leihmaterial probieren und Beine vertreten. Und so spazierten wir am Nachmittag, bei frühlingshaften Temperaturen, entlang der Enns von Altenmarkt Richtung Radstadt.

Die Tage zwei, drei und vier standen im Zeichen des Skilaufs. Neben Pflugbogen, Parallelschwung und Carving-Vergnügen, erwartete die Schüler:innen abends ein abwechslungsreiches Programm mit Pistenregelquiz, Brettspielen, Tischtennis- und Tischfußballturnier, sowie Baden in der Therme Amadé. Am letzten Abend konnten die müden „Wadeln“ in der Disco, nach den Klängen von DJ-Leonie und DJ-Simona, noch einmal so richtig ausgelockert werden. Eine unglaubliche Stimmung, die wir nicht so schnell vergessen werden.

Ich bedanke mich bei meinem großartigen Skikursteam, Mag.a Traxler, Mag. Griessel, Mag. Schönauer und BEd. Schröfl und hoffe, dass ihr die Wintersportwoche, so wie ich, in guter Erinnerung behalten werdet.

Geschrieben von Mag.a Barbara Stetina

WSW

WSW

WSW

WSW

WSW

WSW

WSW

WSW

WSW

WSW

WSW

WSW

Go to Top