Ostern 

     FROHE   
   OSTERN  

Adventgrüße aus der NBT

Das erste Semester geht bald zu Ende und wir hoffen, dass Sie mit der Nachmittagsbetreuung Ihrer Kinder zufrieden sind!

Aufgrund der baulichen Situation stehen uns leider keine eigenen Räumlichkeiten für die Nachmittagsbetreuung zur Verfügung, wir sind jedoch darauf bedacht, die Möglichkeiten, die die Schule bietet (breite Gänge zum Spielen, Schulhof, Bibliothek), so gut wie möglich zu nützen, um den Nachmittag gemeinsam mit Ihren Kindern so angenehm wie möglich zu gestalten.

Die meisten Kinder sind am glücklichsten, wenn sie sich bei einem Ballspiel in der Schule oder im Schulhof austoben können. Einige Kinder amüsieren sich mit Gesellschaftsspielen wie „Uno“ oder „Mensch ärgere dich nicht“, „Dings da“ oder auch „Stadt, Land“.
Auch die Bibliothek wird gerne von den Kindern genützt und bietet vor allem in der kalten Jahreszeit ein gemütliches und kuscheliges Refugium.
Wichtig ist uns bei Spiel und Spaß und auch beim Lernen, dass die Kinder miteinander und mit den Lehrer/innen respektvoll umgehen.

Während der Lernzeiten unterstützen wir Ihre Kinder bestmöglich bei der Erledigung von Hausübungen und Lernstoff. Auch hier sind die Kinder sehr unterschiedlich. Während einige Kinder sehr strukturiert und gut organisiert sind, benötigen andere Kinder viel Unterstützung. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie der Meinung sind, Ihr Kind bräuchte mehr Hilfestellung. Anregungen sind uns jederzeit herzlich willkommen!

Sollten Sie noch einen Betreuungsplatz für das kommende Semester benötigen, können Sie Ihr Kind gerne für die NBT anmelden!

Impressionen aus der NBT:

NBT

NBT

NBT

Wir wünschen Ihnen

eine stressfreie Adventzeit,
Frohe Weihnachten,
erholsame Feiertage und alles Gute für das kommende Jahr 2019,

Mag. Alexandra Albrich & das Team der Nachmittagsbetreuung

 

Go to Top